[1]
[2]
[3]
[4]
[5]
Sydney Metro | © TfNSW
[6]

Errichtung der 1. Ausbaustufe eines Stadtbahnnetzes in Sydney, Australien

Für das erste vollautomatische U-Bahn-System in Sydney erbringt die DB Engineering & Consulting Projektmanagementleistungen in den Bereichen Ausrüstungstechnik, Fahrzeuge, Abnahme/Inbetriebnahme und Betrieb.

Eine 66 Kilometer lange U-Bahn-Linie mit 31 Stationen, von Rouse Hill über den Central Business District (CBD) bis nach Bankstown, bildet das derzeit größte öffentliche Infrastrukturprojekt „Sydney Metro". Der erste Metro-Abschnitt von Rouse Hill nach Chatswood (Sydney Metro Northwest) ging Ende Mai 2019 nach fünf Jahren Projektarbeit in Betrieb. Der zweite Bauabschnitt „Sydney Metro City & Southwest“ soll bis 2024 abgeschlossen sein.

Seit 2014 begleiten die Experten der DB Engineering & Consulting das Projekt und beraten zu Fragen der Systemtechnik und zu den Metrozügen. Im Januar 2018 wurde der erste Zug vor Ort getestet. Es folgen Testfahrten zwischen dem Betriebshof und der Station Cudgegong Road in Rouse Hill sowie anschließend auf dem als "Skytrain" bezeichneten aufgeständerten Abschnitt. Zuletzt geht es durch die neuen 15 km langen Doppelröhren-Tunnel, zwischen Bella Vista und Epping im Stadtteil Chatswood.


Hier finden Sie die Nachricht zur Eröffnung.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

zurück zur Übersicht
Weitere Referenzen
Mehr laden
Quellenangaben der Bilder
[1] TfNSW [2] DB E&C/Scholz&Friends [3] TfNSW [4] TfNSW [5] TfNSW [6] TfNSW